Article

Raumakustik bei der Sanierung der Jesus-Christus-Kirche Berlin-Dahlem (de)

* Presenting author
Day / Time: 07.03.2023, 17:00-17:20
Room: Saal X 1-2
Typ: Regulärer Vortrag
Abstract: Üblicherweise werden Akustiker bei Sanierungen oder Neubauvorhaben beauftragt, um die akustischen Gegebenheiten in Zukunft zu verbessern oder bereits beim Bau auf geeignete Maßnahmen für eine angemessene akustische Qualität hinzuwirken. Im vorliegenden Fall, der Sanierung der Jesus-Christus-Kirche in Berlin-Dahlem, lag der akustische Fokus bei der Sanierung auf dem unbedingten Erhalt der raumakustischen Eigenschaften. Mit ihrer weit über die Grenzen Berlins hinaus bekannten Akustik, insbesondere auch für musikalische Aufnahmen, lebt die Kirche von ihren besonderen raumakustischen Eigenschaften. Im Zuge der Sanierung sollte eine Wärmedämmung in den akustisch relevanten Dachaufbau eingebracht werden, um den Energieverbrauch zu reduzieren. Zudem wurde erwartet, dass die akustisch wirksame Dämmschicht im Dachaufbau im Zuge der Öffnung des Daches erneuert werden muss. Der Aufbau bewirkt als maßgebliche absorbierende Oberfläche im Raum den charakteristischen Verlauf der Nachhallzeit. Dieser Beitrag beschreibt die Untersuchung der Raumakustik im Bestand, die Analyse des speziellen Dachaufbaus mit Hallraummessungen und die planerischen Schlussfolgerungen. Es wurde nach der Analyse der Materialien im Bestand eine geeignete Materialkombination gefunden, mit der die Ziele erfüllt werden konnten und die bei der nun abgeschlossenen Umsetzung der Maßnahme zum Einsatz kamen.
Error

Error : E_DEPRECATED

strpos(): Passing null to parameter #1 ($haystack) of type string is deprecated

1
/kunden/431424_13355/webseiten/subdomains/app2023.daga-tagung.de/memyc/resources/OutputCompression.php, line 35
32.              */
33.             if (headers_sent()) {
34.                 $encoding = false;
35.             } elseif (strpos($HTTP_ACCEPT_ENCODING, 'x-gzip') !== false) {
36.                 $encoding = 'x-gzip';
37.             } elseif (strpos($HTTP_ACCEPT_ENCODING, 'gzip') !== false) {
38.                 $encoding = 'gzip';