Article

Experimenteller Nachweis zur Beeinflussung der Wasserschallsignatur eines Schiffsmodells mittels aktiver Struktur-Akustik-Regelung (de)

* Presenting author
Day / Time: 07.03.2023, 14:40-15:00
Room: Saal X 3-4
Typ: Vortrag (strukturierte Sitzung)
Abstract: Die Wasserschallsignatur eines Schiffes wird mittels passiver Sonare zur Detektion und Identifikation verwendet. Die Fragestellung, inwieweit solch eine Signatur mit Hilfe von Inertialschwingerregern und Beschleunigungssensoren an Bord verfremdet werden kann, wird an einem skalierten Stahlschiffsmodell (Maßstab 1:8) untersucht. Dazu werden zunächst die zur Signaturbeeinflussung entworfenen adaptiven Steuerungskonzepte und -algorithmen im Labor an Land getestet, wobei eine Ist-Signatur über Inertialschwingerreger an Positionen von Motorersatzmassen im Bootsrumpf abgespielt wird. Im Anschluss werden tonale Anteile dieser Ist-Signatur über weitere Inertialschwingerreger vermindert, verstärkt oder hinzugefügt, um eine vorgegebene Soll-Signatur an vorher festgelegten Mikrofonpositionen außerhalb des Bootes zu erreichen. An der Messstelle der WTD 71 im Plöner See erfolgen experimentelle Untersuchungen mit dem Bootsmodell im Freifeld, um die Reproduzierbarkeit der an Land erzielten Ergebnisse in Wasser nachzuweisen.
Error

Error : E_DEPRECATED

strpos(): Passing null to parameter #1 ($haystack) of type string is deprecated

1
/kunden/431424_13355/webseiten/subdomains/app2023.daga-tagung.de/memyc/resources/OutputCompression.php, line 35
32.              */
33.             if (headers_sent()) {
34.                 $encoding = false;
35.             } elseif (strpos($HTTP_ACCEPT_ENCODING, 'x-gzip') !== false) {
36.                 $encoding = 'x-gzip';
37.             } elseif (strpos($HTTP_ACCEPT_ENCODING, 'gzip') !== false) {
38.                 $encoding = 'gzip';