Article

Einzahlangaben im erweiterten Frequenzbereich (de)

* Presenting author
Day / Time: 09.03.2023, 09:40-10:00
Room: Saal X 7-8
Typ: Vortrag (strukturierte Sitzung)
Information:

Die Sitzung beginnt um 9:00 Uhr, der erste Vortrag wurde auf 10:40 Uhr verschoben.

Abstract: Die bauakustischen Anforderungen an den Luft- und Trittschallschutz werden in Deutschland an Einzahlangaben (bewertetes Bau- Schalldämm-Maß, bewerteter Norm-Trittschallpegel) gestellt, die den Frequenzbereich von 100 Hz bis 3150 Hz bewerten. Allerdings wird der Frequenzbereich beispielsweise bei bauakustischen Messungen in der Regel sowohl zu tiefen (bis 50 Hz) als auch zu hohen Frequenzen (bis 5000 Hz) erweitert. Eine Einzahlbewertung unter Berücksichtigung dieses erweiterten Messbereichs erfolgt üblicherweise durch Spektrum-Anpassungswerte wie z.B. C50-5000 oder CI50-2500. Allerdings erfolgt bei den Spektrum-Anpassungswerten eine energetische Addition von Pegeln (bestimmt aus der Differenz zwischen Referenzspektrum und Messwert), während bei der Bewertung mittels verschobener Bezugskurve eine arithmetische Summation der Unterschreitungen erfolgt. Damit werden mit Hilfe der Spektrum-Anpassungswerten größere Unterschreitungen in einzelnen Terzbändern wesentlich stärker bewertet. Die Unterschiede der energetischen Bewertung gegenüber einer Bewertung mittels Verfahren mit, im Frequenzbereich erweiterten, Bezugskurven werden vorgestellt.
Error

Error : E_DEPRECATED

strpos(): Passing null to parameter #1 ($haystack) of type string is deprecated

1
/kunden/431424_13355/webseiten/subdomains/app2023.daga-tagung.de/memyc/resources/OutputCompression.php, line 35
32.              */
33.             if (headers_sent()) {
34.                 $encoding = false;
35.             } elseif (strpos($HTTP_ACCEPT_ENCODING, 'x-gzip') !== false) {
36.                 $encoding = 'x-gzip';
37.             } elseif (strpos($HTTP_ACCEPT_ENCODING, 'gzip') !== false) {
38.                 $encoding = 'gzip';