Article

Nichtlineare Störgeräuschsimulation im Fahrzeuginnenraum (de)

* Presenting author
Day / Time: 08.03.2023, 11:00-11:20
Room: Saal X 9-10
Typ: Regulärer Vortrag
Abstract: Störgeräusche im Fahrzeuginnenraum führen zu einer erheblichen Beeinträchtigung der wahrgenommenen Qualität. Dadurch kommt es zu Kundenbeschwerden, die hohe Garantiekosten verursachen und das Markenbild schädigen. Die den Störgeräuschen zugrundeliegenden physikalischen Phänomene sind Ruckgleiten (stick-slip) für Knarzen und wiederholter Kurzzeitkontakt für Klappern. Deren nichtlineares Verhalten begrenzt die Aussagekraft von aktuell im Fahrzeugentwicklungsprozess eingesetzten Simulationsmethoden. Nur Methoden zur Berechnung nichtlinearer Schwingungsphänomene sind in der Lage, Kontaktzustände abzubilden und Störgeräusche zu prognostizieren. In dieser Arbeit wird eine Methode zur Störgeräuschsimulation weiterentwickelt, um ihre Prognosegüte zu erhöhen. Die Erweiterung erlaubt, Oberflächengeschwindigkeiten des oszillierenden Systems zu berechnen und damit die abgestrahlte Schallleistung auch für komplexe Anregungsszenarien zu quantifizieren. Der Abgleich mit Versuchsergebnissen zeigt die Notwendigkeit der Erweiterung der Methode. Zusätzlich werden die Berechnungsergebnisse mit Hilfe eines Prüfstands validiert. Das gezeigte Verfahren ermöglicht eine verbesserte Prognose von Störgeräuschen im Fahrzeuginnenraum und bildet so einen wichtigen Baustein in der numerischen Fahrzeugakustik.
Error

Error : E_DEPRECATED

strpos(): Passing null to parameter #1 ($haystack) of type string is deprecated

1
/kunden/431424_13355/webseiten/subdomains/app2023.daga-tagung.de/memyc/resources/OutputCompression.php, line 35
32.              */
33.             if (headers_sent()) {
34.                 $encoding = false;
35.             } elseif (strpos($HTTP_ACCEPT_ENCODING, 'x-gzip') !== false) {
36.                 $encoding = 'x-gzip';
37.             } elseif (strpos($HTTP_ACCEPT_ENCODING, 'gzip') !== false) {
38.                 $encoding = 'gzip';